Über uns

Wir vom Studentischen Besuchsdienst Aachen...

  • haben Spaß am intergenerationellen Austausch in Aachen,
  • vermitteln 1-zu-1-Patenschaften zwischen Studierenden und Senioren,
  • betreuen Seniorennachmittage und eine Sport- und Kegelgruppe in Seniorenheimen der Region,
  • gestalten Seminare für Studierende zum Umgang mit älteren Mitmenschen

...und freuen uns, wenn auch du dabei sein willst!

Anmeldung E-Mail-Verteiler

Du möchtest monatlich unsere Neuigkeiten und aktuellen Termine erhalten? Dann trage dich gerne ein in unseren E-Mail-Verteiler: http://mailman.rwth-aachen.de/mailman/listinfo/stubdi

Mitgliedsantrag

Du bist begeistert vom StuBdi und möchtest mitmachen? Das freut uns sehr! Füll' den Mitgliedsantrag aus und schicke ihn an uns (auch als Scan an info@stubdi.rwth-aachen.de) oder bringe ihn mit zu einem unserer Treffen! Wir freuen uns auf dich.

Facebook Posts

Kleine Rückschau: Am Donnerstag wurden im Rahmen unseres Themenabendes unter Anleitung von Frau Wilden-Offermann von den Maltesern Krankheiten im Alter interaktiv erarbeitet. Für die Teilnehmer ein Wissensgewinn! Wir informieren euch natürlich über die nächsten Workshops. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Zum Start ins Wochenende ein Grund zu feiern:
Der StuBdi wurde am Mittwoch von der Studienstiftung zur Initiative des Jahres 2018 gewählt! Felicitas und Leonie haben den Preis entgegengenommen. Danke an alle, die aktiv beim StuBdi sind, und diese Auszeichnung erst möglich machen!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Vergesst nicht die beiden Termine diese Woche:
Morgen (Mittwoch der 16.): Seniorenkino im Apollo ab 14h (Film ab 15h)
Übermorgen (Donnerstag, der 17.): Vortrag zu Krankheiten im Alter in der ESG ab 18:30h.
Bis dann!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Herzliche Einladung an alle:
Am Donnerstag, den 17.05., laden wir euch ein zu einem Vortrag mit dem Thema „Krankheiten im Alter“ (Referentin: Frau Wilden-Offermann von den Maltesern). Los geht es um 18:00 Uhr in der ESG (Nizzaallee 20). Für einen kleinen Snack wird gesorgt sein.
Wir freuen uns auf euch!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Eine kurze Vorschau auf 2 Termine im Mai, die ihr euch vormerken könnt:

Am Mittwoch, den 16.05., gehen wir mit allen Interessierten zum Seniorenkino ins Apollo. Ab 14h gibt es Kaffee und Kuchen, ab 15h läuft dann "Das Leuchten der Erinnnerung".

Am Donnerstag, den 17.05., laden wir euch ein zum Vortrag/Seminar von Frau Wilden-Offermann von den Maltesern mit dem Thema „Krankheiten im Alter“. Los geht es um 18:00 Uhr in der ESG.

Wir freuen uns auf euch!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Nicht vergessen: Kommt diesen Mittwoch (25.4.) ab 19h ins Chico Mendes zu unserem Waffelabend und erfahrt alles über den StuBdi! Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter! ... See MoreSee Less

View on Facebook

Aktuelle Beiträge

Artikel über den StuBdi

In den Aachener Nachrichten ist am 04.11.2017 ein Artikel über den StuBdi Aachen erschienen. Lesenswert und motivierend! 🙂 Zum Artikel geht’s hier.
Die RWTH-interne Zeitung „Insight“ berichtete im Mai 2017 von uns. Den Artikel findet ihr hier (pdf).

StuBdi Grillabend

Am Donnerstag, den 06.08., ist es soweit. Wir wollen mit euch gemeinsam ab 19 Uhr in der ESG Aachen grillen! Kommt einfach vorbei und bringt etwas für unser Buffet (Salat, Nachtisch etc.) und für euch selbst zum Grillen mit. Wir freuen uns auf ein nettes Zusammensein mit allen StuBdi’s und Interessierten!

Beitrag vom Hochschulradio Aachen

Patenschaften für Senioren von Studierenden!

„Ein Lächeln, einen Spaziergang und teilweise intensive Gespräche schenken ehrenamtlich Engagierte des Studentischen Besuchsdiensts Senioren. Was dahinter steckt, klären wir im Podcast.“

Am Tag der studentischen Initiativen wurden wir vom Hochschulradio Aachen interviewt. Den dabei entstandenen Podcast könnt ihr euch hier noch einmal anhören.

Beitrag in der RWTH insight

Lebensqualität verschenken.

So lautet der Beitrag in der Universitätszeitschrift RWTH insight. In Begleitung der beiden StuBdi Mitglieder Felicitas Frick und Pia Krüger besuchten sie die Sportgruppe des St. Elisabeths. Dabei stellten sie den beiden Fragen zur Entstehung des StuBdis, der Motivation hinter der Arbeit sowie den Angeboten für Mitglieder und Interessierte. Den gesamten Artikel könnt ihr in der insight auf Seite 4 lesen!

Vortrag „Ethische Herausforderungen in der Palliativmedizin“

„Sich vom Leben zu verabschieden, ist schwer. Die Palliativmedizin will Menschen mit unheilbaren Erkrankungen die verbleibende Lebenszeit erleichtern. Im Vordergrund steht nicht, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“ (Quelle Helios Klinik)

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. phil. Dominik Groß wird uns morgen am 26.04.2017 um 20 Uhr in der ESG Aachen (Nizzaallee 20) einen Einblick in die ethischen Fragen der Palliativmedizin geben. Im Fokus steht dabei das Themenfeld Therapiebegrenzung, also der Verzicht auf lebensverlängernde Behandlungsmaßnahmen.

Dabei werden verschiedene fachliche Begrifflichkeiten erläutert und uns inhaltliche Voraussetzungen und Vorgehensweisen einer Therapiebegrenzung bei palliativmedizinischen Patienten näher gebracht.

Im Anschluss wird es noch Zeit für eure Fragen geben.

Wir freuen uns auf alle Neugierigen, die mehr über Palliativmedizin erfahren wollen – ein Themengebiet, das immer mehr Eingang in unsere Gesellschaft findet!

 

Vollversammlung

Hallo liebe StuBdis und Interessierte,

zwei Jahre nach unserer Gründung ist im neuen Semester nun Zeit eine Vollversammlung einzuberufen. Dabei ist es egal, ob Du regelmäßig oder nicht-regelmäßig dabei bist. Wir sind dankbar für jede/n – also kann und sollte jeder von Euch kommen, der sich für unsere Arbeit begeistert (auch welche, die noch gar nicht dabei sind)!

Wir wollen uns gemeinsam mit Euch in lockerer Atmosphäre treffen, uns gegenseitig (besser) kennenlernen und über unser Engagement diskutieren. Außerdem werden wir über weitere Seminartermine mit euch sprechen und Themenvorschläge sammeln. Vor allen Dingen wollen wir, das Organisationsteam, die Kommunikation mit Euch verbessern und sind für Kritik und Lob dankbar.
Darüber hinaus werden wohl einige Stellen im Organisationsteam zum neuen Jahr 2017 frei und wir wollen Euch diese Posten vorstellen. Ihr könnt Euch bei der Vollversammlung informieren, mit den Inhabern der jetzigen Posten austauschen und Euch dann Gedanken machen, ob ihr nicht vielleicht selbst ein Amt innehaben möchtet. Keine Angst, ihr habt nach der Vollversammlung noch Zeit zu überlegen, gewählt wird erst am 05.12. Außerdem werdet ihr mehrere Monate im Amt auch von uns eingearbeitet.

Die Vollversammlung wird am 14.11. um 20:00 Uhr in der ESG stattfinden.
Wir freuen uns auf Euch, Getränke und Snacks werden bereit stehen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommt zahlreich (auch wenn ihr mit der Wahl nichts zu tun habt).

Euer Organisationsteam des Studentischen Besuchsdienstes Aachen (StuBdi)

Beitrag vom Hochschulradio Aachen

„Von einander lernen, miteinander leben und das generationenübergreifend: Das hat sich der Studentische Besuchsdienst Aachen zum Ziel gesetzt. Im Oktober hat sich eine Gruppe Studierender zusammengefunden, die in Kooperation mit verschiedenen Seniorenheimen eine Art Patenschaft ins Leben gerufen haben. Mit dem jeweiligen „Patenopa“ oder der „Patenoma“ machen sie Ausflüge, Spaziergänge und all das, worauf beide Lust haben.

Im Morgen Danach waren Felicitas Frick und Alina Kollmeier zu Gast und haben ihr Projekt vorgestellt.“

Diesen schönen Text hat das Hochschulradio Aachen über uns geschrieben. Den dazugehörigen Radiobeitrag könnt ihr hier hören.